Stand-up auf Youtube

Stand-up-Comedy funktioniert im Youtube-Video sehr gut
Stand-up funktioniert auf Youtube gut, darüber gesprochen wird eher in Podcasts (Foto: Thomas William)

Auch wenn immer mehr Comedians Podcasts machen, ist die Zahl der deutschen Comedy-Podcasts noch überschaubar. Bei den Videoformaten dagegen begegnet man einem Paradox: Auf Youtube gibt es einerseits viel weniger Clips in deutscher Sprache, die sich dem Thema so ernsthaft (oder zumindest so konsequent) widmen wie die Podcasts. Andererseits fühlt sich das überhaupt nicht so an.

Youtube ist unübersichtlich, Youtube ist chaotisch. Und man findet nur das, was man sucht. Darum hier eine kleine Hilfe: eine Liste interessanter Kanäle, die sich mit Stand-up beschäftigen. Auf Youtube finden sich mehr Sets, mehr Comedians bei der Arbeit. Das funktioniert im Video einfach besser als im Medium Podcast. Dafür gibt es weniger Formate, die sich Stand-up journalistisch/kritisch auf der Metaebene nähern. Darum gebe ich hier auch ein paar internationale Empfehlungen.

COMEDY247

Talk-Format mit Comedians, teils unglaubliche Gäste wie Eddie Izzard. Anscheinend aber im Frühjahr 2019 eingestellt. Seitdem zumindest keine neuen Videos.

STAND-UP 44

Der Kanal des Stand-up-Labels Stand-up 44, präsentiert von den Comedians Felix Lobrecht, Kawus Kalantar, Daniel Wolfson und Kinan Al.

Du betreibst oder siehst einen Youtube-Kanal, der hier fehlt? Schreib mir am besten eine Mail an killme@setup-punchline.de